Was ist Bitcoin Bank?

12. May 2022

Bitcoin Bank wurde 2004 als private Immobiliengesellschaft gegründet und konzentrierte sich zunächst auf die Entwicklung von Einzelhandels-, Industrie- und Wohnimmobilien im Osten der USA.

Im Januar 2009 kam es jedoch zu einer dramatischen Veränderung, als das Unternehmen mit ansehen musste, wie viele seiner Kunden während der Großen Rezession mehr als 40 Prozent ihrer 401(k)- und IRA-Rentenkonten verloren, was eine globale Finanzkrise auslöste.

Bitcoin Bank beschloss, seinen Schwerpunkt radikal zu verlagern und seinen Kunden dabei zu helfen, die Kontrolle über ihre Finanzen und insbesondere ihre IRA-Konten zu übernehmen. Unter indexuniverse.eu sind wichtige Infos zu finden.

Das Unternehmen stellte sich als Plattform neu auf, um Einzelpersonen dabei zu helfen, der Enge der Wall-Street-Investitionen zu entkommen. Im Rahmen dieser vielversprechenden neuen Ausrichtung auf “alternative Anlageklassen” erwiesen sich Kryptowährungen als natürliche Ergänzung.

Schon bald entwickelte Bitcoin Bank ein System, das traditionelle IRAs in eine selbstgesteuerte Variante aufwertete. Dieses Produkt wurde als Solo 401(k) und Ultimate Self-Directed IRA des Unternehmens bekannt.

Von hier aus kamen schnell weitere Verbesserungen. Bitcoin Bank entwickelte eine App, die den Kunden die dringend benötigte Auswahl an Vermögenswerten und Flexibilität bei der Übertragung von Geldern in und aus IRA-Anlageklassen bot.

Gefördert
Midas.Investments
Verdienen Sie höhere Renditen auf Ihre Kryptowährungen
9,4% APY auf BTC, 10,1% APY auf ETH, 20% APY auf USDC
Belohnungen werden täglich und in Form von Sachleistungen ausgezahlt
Keine Limits, keine Sperren, keine Beschränkungen und keine Ränge
Zur Seite gehen
Mehr Infos

Eine kurze Geschichte von Bitcoin Bank

Wer sind die Personen hinter Bitcoin Bank? Das Unternehmen hat drei Partner:

Daniel Gleich

Mervyn Klein

Brian Finkelstein

Daniel Gleich begann seine Karriere als Unternehmer, bevor er sich der Partnerschaft anschloss, aus der Bitcoin Bank hervorging. Mervyn Klein zeichnet sich durch eine effiziente operative Strukturierung und eine hochmoderne Plattformbildung aus.

Brian Finkelstein schließlich bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in das Bitcoin Bank-Team ein. Im Laufe seiner Karriere hat er auf den weltweiten Finanzmärkten gearbeitet. Er ist dafür bekannt, dass er phänomenale Endergebnisse erzielt.

Merkmale von Bitcoin Bank

Was bekommen Kunden bei Bitcoin Bank? Zunächst einmal bietet das Checkbook Control IRA des Unternehmens eine noch nie dagewesene Geschwindigkeit bei Überweisungen innerhalb von IRA-Konten.

Wie das? Indem die Nutzer einfach einen Scheck ausstellen und damit investieren können. Dabei umgeht die IRA des Unternehmens lästigen Papierkram und langwierige Genehmigungsverfahren.

Die Nutzer können ohne bürokratischen Aufwand in alles investieren, von Immobilien über Gold, Kryptowährungen bis hin zu Unternehmen und noch mehr Anlageklassen. Aber die Vorteile hören damit nicht auf.

Durch den Einsatz der Checkbook Control-Methode entfallen die Transaktions- und Anlagegebühren. Kein Wunder, dass die verschiedenen selbstgesteuerten IRAs von Bitcoin Bank eine so große Fangemeinde haben!

Ganz gleich, ob Sie sich für ein Gold-, Immobilien- oder Bitcoin-IRA entscheiden, bei Bitcoin Bank fallen keine Vermögenszuweisungs- oder Transaktionsgebühren an. Diese Tatsache hebt das Unternehmen von der Konkurrenz ab, die oft mit Gebühren überhäuft ist.