Bitcoin Motion Test

28. April 2022

Bitcoin Motion Rückblick

Offenlegung des Inserenten
Mobile App:

Ja

Kontotypen:

Einzelne

AUM:

Nicht offengelegt

Reguliert durch:

Nicht reguliert

Demo-Konto:

Ja

Unterstützung:

E-Mail und Live-Chat

Bitcoin Motion-Logo
Redaktionelle Bewertung

SITE BESUCHEN

Willkommen zu unserem Bitcoin Motion-Test!

Die Wahl der richtigen Online-Handelsplattform ist wie die Wahl des perfekten Hauses. Sie müssen die Funktionen und die Kosten berücksichtigen. Auch Ihr Komfort ist wichtig.

Das Problem ist, dass Sie die Mängel und Ihre tatsächlichen Bedürfnisse erst dann vollständig verstehen, wenn Sie bereits im Haus sind.

Eine ehrliche und umfassende Bewertung kann in dieser Angelegenheit der dringend benötigte Rettungsanker sein.

Um Ihre potenziellen Frustrationen zu minimieren und Ihnen dabei zu helfen, Ihrer maßgeschneiderten Börse so nahe wie möglich zu kommen, werden wir den Bitcoin Motion-Handel im Detail untersuchen.

Bleiben Sie bei uns und erfahren Sie mehr über die Plattform selbst, ihre Nutzung, Gebühren, Alternativen und mehr.

Eine vollständige Liste der gesperrten Länder finden Sie hier (https://www.frau-margarete.de/bitcoin-motion-test-erfahrungen/).

Was ist Bitcoin Motion?

Bitcoin Motion ist eine in Panama ansässige Handelsplattform für Kryptowährungen. Ihr Gründer, John Jansen, startete sie 2016 in den Niederlanden. Seitdem hat die Plattform ihre handelbaren Märkte immer weiter ausgebaut. Und nach dem Dezember 2020, als Bitcoin die 20.000-Dollar-Marke überschritt, haben sich das Volumen und die Nutzerbasis von Bitcoin Motion vervielfacht. Jetzt ist die Bitcoin Motion-Börse auf dem Weg, einer der führenden Krypto-Handelsplätze zu werden.

Der Name ist eine Wortschöpfung aus zwei Abkürzungen – Deri für Derivate und Bit für Bitcoin. Und er fasst das Wesen der Plattform treffend zusammen. Diese Krypto-Handelsplattform ist hauptsächlich auf Finanzderivate – Futures und Optionen – spezialisiert. Im Grunde verdienen Sie also Geld, indem Sie auf den zukünftigen Wert Ihrer bevorzugten digitalen Währung spekulieren, ohne sie zu besitzen.

Bitcoin Motion bietet eine Hebelwirkung von bis zu 100x in Bitcoin und bis zu 50x in Ethereum, den beiden Hauptwährungen des Unternehmens.

Wie man Bitcoin Motion benutzt

Eine der größten Sorgen eines jeden Krypto-Handels-Enthusiasten ist, ob und in welchem Umfang er die bevorzugte Krypto-Handels-Software nutzen kann. Aus diesem Grund werden wir in diesem Bitcoin Motion Testbericht zunächst auf die Kontoanforderungen und Einschränkungen von Bitcoin Motion eingehen. Danach werden wir auf die Funktionen und Tools eingehen. Und schließlich versuchen wir, so viele Fragen wie möglich zu beantworten, wie zum Beispiel: Was kann man bei Bitcoin Motion handeln und nach welchen Prinzipien funktioniert das Ganze?

Was sind die Anforderungen an das Konto?
Bei der Eröffnung eines Bitcoin Motion-Kontos gibt es drei Hauptanforderungen zu beachten:

Man sollte weder Staatsbürger noch Einwohner eines der Bitcoin Motion-Sperrländer sein. Diese sind wie folgt: Kuba, Guam, Iran, Irak, Japan, Demokratische Volksrepublik Korea, Panama, Puerto Rico, Samoa, Sudan, Arabische Republik Syrien, die Vereinigten Staaten und die Jungferninseln.
Die Benutzer müssen Stufe 1 oder mindestens Stufe 0 der Bitcoin Motion-KYC-Verifizierung abschließen. Stufe 0 umfasst nur die grundlegenden Informationen wie Name, E-Mail, Geburtsdatum und Wohnsitzland. Allerdings gibt es bei diesem Kontotyp Bitcoin Motion-Abhebungslimits. Level 1 hingegen hat keine Auszahlungsbeschränkungen, erfordert aber eine Portfoliomarge und einen staatlichen Ausweis.
Die Mindestordergröße ist deutlich höher als bei den meisten anderen Krypto-Plattformen. Für Bitcoin liegt sie bei 0,1 BTC und für Ethereum bei 1 ETH.
Wenn Sie also einem der oben genannten Länder angehören, sollten Sie vielleicht andere Handelsplattformen in Betracht ziehen. Das Gleiche gilt, wenn Sie es vermeiden, persönliche Daten zu teilen oder mit einem begrenzten Vermögen zu handeln.